Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2017, 2018 und 2019.

Katze Mischa - Das Mauzen an der Tür

Nina Förster erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Mischa ist wieder da! Nach sechs zermürbenden Tagen und schlaflosen Nächten stand sie wieder vor unserer Tür. Mischa ist eine Freigänger-Katze und war trotzdem innerhalb ihrer mittlerweile 10 Lebensjahre niemals länger als zwei Tage unterwegs. mehr …

Katze Lemmy - Eigene Kleidung half bei der Suche

Flavia Girardi erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Am letzten Sonntag ist meine kleine liebe Katze verschwunden. Einfach so, von meiner Erdgeschoss-Wohnung entlaufen. Ich bin etwa vier Stunden verzweifelt durch den Kiez gelaufen und hab ihren Namen ohne Ende gerufen. mehr …

Kater Speedy - Im Schuppen eingesperrt

Florian Speitel erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Kater Speedy war zwei Nächte nicht zu Hause. Sie denken jetzt vielleicht normal. Doch für unseren „Prinz“ ist dies erfahrungsgemäß nicht so. Schnell wurde klar, dass eventuell etwas passiert ist oder er irgendwo eingesperrt ist. mehr …

Hündin Ainuk - Dank Transponder schnell wieder Zuhause

Leona Greve erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Hündin ist aus dem Garten ausgebüchst. Unsere Suche und Rufe blieben erfolglos. Es war schon spät und so verständigten wir noch die Feuerwehr, hofften aber, dass Ainuk wieder nach Hause kommen würde. mehr …

Katze Liese - Tätowierung half bei der Rückvermittlung

Sandra Zeidler erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Liese war exakt vier Wochen verschwunden. Ich habe gleich TASSO eingeschaltet, da sie tätowiert ist. Ich habe online Fotos übermittelt und gehofft, dass ich meine Katze wieder zurückbekommen werde. mehr …

Rüde Charly-Ein Dank an TASSO

Michael Schulten erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Liebes TASSO-Team! Gerne möchte ich auf diesem Wege ein großes Lob für Eure Arbeit aussprechen. Nachdem unser Jagdhund Beagle Charly entlaufen war, haben wir direkt TASSO kontaktiert. Das war selbst am späten Abend kein Problem. mehr …

Katze Emily - Glücklicher Anruf durch Nachbarfamilie

Peter Kormann erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Heute, am Montag den 09.07.2018, wurden wir von TASSO und beinahe zeitgleich von der Finderfamilie angerufen. Emily war nur circa einen Kilometer von uns entfernt und wir hatten schon die Hoffnung, aufgrund eines Kadaverfunds auf einer viel befahrenen Straße mit Fellresten die unserem Tier sehr ähnlich sahen, fast aufgegeben. mehr …

Katze Luna - Große Wiedersehensfreude nach 2 Jahren

Yasmin Rohrmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Luna war nach über 2 Jahren wieder Zuhause. Es war schon alles sehr stressig. Ein Tag noch bis zum Umzug und Luna würde endlich eine Freigängerin werden. Vorher war es leider nicht möglich, da wir in einem Mehrfamilienhaus lebten, aber jetzt endlich in ein Häuschen mit großem Garten ziehen werden. Ein Traum für jede Familie. mehr …

Katze Dusty - Eingesperrt in der Garage

Gudrun Theden erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

14 Tage lang war meine Katze Dusty spurlos verschwunden! Schon nach den ersten 24 Stunden habe ich TASSO informiert und blitzschnell die Suchanzeige per Email erhalten. Ich habe den Facebook-Aufruf genutzt, die Plakate ausgedruckt und verteilt, und habe mich natürlich selbst auf die Suche gemacht. mehr …

Kater Freddy trennten ganze 60 Kilometer von Zuhause

Gaby und Jan Pagel erzählen ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Nun die Geschichte von dem vier Monate verschwundenen Freddy und die Geschichte der Finderin. Ein Familienmitglied ist wieder Zuhause angekommen! Am 20. Januar ist unser Freddy verschwunden. Gegen 17.00 Uhr wäre Fütterungszeit gewesen. Unser Freddy wäre niemals hungrig weggelaufen. mehr …

780,381 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!