Pressemitteilungen von TASSO e.V.

Unterschätzte Verantwortung

TASSO: „Kleine Heimtiere sind anspruchsvolle Mitbewohner“

In vielen deutschen Haushalten leben kleine Heimtiere, beispielsweise Kaninchen und Meerschweinchen. Leider werden sie noch immer häufig nicht so gehalten, wie es ihren Bedürfnissen entspricht. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Heimtierregister betreibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die verantwortungsvolle Tierhaltung aufzuklären und nimmt dabei auch kleine Heimtiere in den Fokus. Diese sind entgegen der landläufigen Annahme alles andere als einfache und anspruchslose Zeitgenossen. Mit der richtigen Haltung können sie dennoch ein möglichst artgerechtes Leben führen und ihren Menschen viel Freude bringen. mehr …

Bündnis für bundesweites Böllerverbot wächst weiter

Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. fordert ein Ende des privaten Feuerwerks

Das von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) initiierte Bündnis aus Umwelt-, Verbraucher-, Tierschutz- und Gesundheitsorganisationen für ein böllerfreies, friedliches Silvester, gewinnt immer mehr Unterstützung. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Heimtierregister betreibt, engagiert sich bereits Jahren für dieses Ziel. In diesem Jahr haben sich zudem die Gewerkschaft der Polizei (GdP), die Vereinigung der Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft, das Tierschutznetzwerk Kräfte Bündeln, Pro Wildlife und die Deutsche Tinnitus-Liga neu angeschlossen. mehr …

Nicht alleine lassen

Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. gibt Tipps für die Silvesternacht

In nicht einmal acht Wochen ist es wieder soweit: Die für Wild- und Haustiere schlimmste Nacht des Jahres steht an. Während wir Menschen an Silvester freudig das alte Jahr verabschieden und uns auf die kommenden Monate freuen, leiden zahlreiche Tiere unter dem unvorhersehbaren und für sie unerklärlichen Lärm. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Heimtierregister betreibt, möchte möglichst viele Hunde und Katzen vor diesem Stress und vor allem vor dem Entlaufen schützen und gibt daher wichtige Tipps. mehr …

Landtag lehnt landesweite Katzenschutzverordnung für Schleswig-Holstein ab 

Chance für nachhaltigen Katzenschutz vertan

Sulzbach/Ts., 27. September 2023 – Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat in seiner 35. Sitzung am 20. September 2023 einen Antrag der SPD-Fraktion und des SSW zur Einführung einer landesweiten Katzenschutzverordnung abgelehnt. Der Antrag sah eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hauskatzen vor. Ebenfalls abgelehnt wurden zwei Anträge der FDP, die eine Erhöhung der Fördermittel für die jährlichen landesweiten Kastrationsaktionen für Streunerkatzen und eine bessere Finanzierung der Tierheime im Landesgebiet forderten. mehr …

Leben mit Kind und Tier

TASSO motiviert dazu, auch Kinder in die verantwortungsvolle Tierhaltung einzubinden

In vielen deutschen Haushalten leben Tiere und Kinder zusammen. Im Rahmen des Projekts „Verantwortungsvolle Tierhaltung“ gibt die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Heimtierregister betreibt, Impulse für ein bedürfnisorientiertes Zusammenleben für Familien mit Tieren. mehr …

Keine Hunde auf der Rolltreppe

Die Tierschutzorganisation TASSO warnt vor den Gefahren

Sulzbach/Ts., 12. September 2023 – Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden sollten. Und von Hunden? Die sollten mit ihren Pfoten niemals eine Rolltreppe betreten und für die kurze Fahrt immer auf den Arm genommen werden. Darauf weist die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Heimtierregister betreibt, erneut mit Nachdruck hin. mehr …

Happy End dank TASSO-Suchplakat 

Hündin Paula entwischte im Kroatienurlaub 

Gangelt/Sulzbach (Ts.), 5. September 2023 – Ihren diesjährigen Campingurlaub hatte sich Familie Rütten-Mols aus Nordrhein-Westfalen ganz anders vorgestellt. Zusammen mit Hündin Paula freuten sich Jennifer, Schwester Jana und ihre Eltern auf acht entspannte Tage an der Meeresküste Istriens. Doch bereits in der ersten Nacht entwischte Paula aus dem Campingzelt. Was folgte, war eine dreitägige, tränenreiche Suchaktion, die dank einer aufmerksamen Familie sowie Suchplakaten der Tierschutzorganisation TASSO e.V. ein Happy End fand. mehr …

Akute Lebensgefahr für „Hunde im Backofen“

TASSO kritisiert Verantwortungslosigkeit vieler Hundehalter:innen

Sulzbach/Ts., 17. August 2023 – Einige waren über mehrere Stunden einfach nicht auffindbar, andere wiederum waren froh, dass die Polizei oder die Feuerwehr rechtzeitig eingeschritten ist, um das Schlimmste zu verhindern, manche jedoch waren uneinsichtig und reagierten aggressiv: Die Rede ist von Menschen, die ihre Vierbeiner achtlos und fahrlässig im heißen Auto zurückgelassen und sie somit in akute Lebensgefahr gebracht haben. Um auf das Leid der Tiere aufmerksam zu machen und die Zahl der „Hunde im Backofen“ zu reduzieren, betreibt die Tierschutzorganisation TASSO e.V. seit Jahren Aufklärungsarbeit und gibt wichtige Tipps für den Ernstfall. mehr …

Als blinder Passagier auf einem Frachtschiff

Kater Kläuschen schippert unbemerkt von Hamm nach Rotterdam

Sulzbach (Ts.) /Hamm bei Taben-Rodt/Trier-Saarburg, 9. August 2023 – Kater Kläuschen hat sich bei seiner abenteuerlichen Reise vom beschaulichen rheinlandpfälzischen Örtchen Hamm bis ins rund 400 Kilometer entfernte niederländische Rotterdam in ein ganz besonderes Transportmittel verlaufen: Der neugierige Kater ist unbemerkt auf ein Frachtschiff gestiegen und als blinder Passagier über die Saar, die Mosel und den Rhein bis in die Hafenstadt geschippert. Keinen festen Boden unter den Pfoten, im dunklen Frachtraum und ohne Futter und Wasser – so musste Kläuschen tagelang ausharren, bis er endlich entdeckt wurde. Dass er sich nun wieder in die Arme seiner Halterin Ute Benzmüller kuscheln kann, verdankt er einem engagierten Hafenarbeiter sowie der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt. mehr …

Beißvorfälle mit Hunden erreichen Rekordhoch

Tierschutzorganisation TASSO fordert weiter die Abschaffung der Rasseliste

Sulzbach/Ts., 7. August 2023 – 371 Menschen wurden im Jahr 2022 von Hunden leicht, mittel oder schwer verletzt. Dies geht aus einer Antwort des Hessischen Innenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Landtag (Drucksache 20/10991) hervor, die der Tierschutzorganisation TASSO e.V. vorliegt. Damit hat die Zahl der Beißvorfälle mit Hunden in Hessen einen neuen Rekordwert erreicht. mehr …

763.072 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung